Hier mal meine ersten Slotcar-Versuche in 1:24! ;-)

 

   Projekt! Flying TANK!

Ausgangsbasis ist ein 1955er Ford Pick Up auf Schöler Basis

mit Bison Motor, Silikonkabel, Slotdevil-Felgen, O-Kugellagern;, Ortman Reifen (Alte Mischung)!

Welches ich in der E-Bucht gekauft habe!

 

Das Modell war meiner Meinung nach mal ebend

zusammengezimmert worden!

Die Karosse war steif mit dem Fahrwerk verschraubt, ein NO-GO!

 

 Die Lackierung war mehr als ungenügend,

weder Grundierung noch K-Haftvermittler wurden verwendet!

Von Klarlack fehlte jeder Spur!!!

 

Der Lack lies sich wie die Pelle von einer

Pellkartoffel ablösen!

 

Die Hinteren Radläufe waren lieblos verklebt!

 

Das Ziel: Komplett NEU AUFBAU!

 

Was bedeutet::

Zerlegen, Reinigen, Felgen Polieren, Endlacken, Neuaufbau der hinteren Radläufe (Kotflügel),

Auspuff (8 in 6)

Ansaugsystem (4 in 8)

Vordere &. Hintere Beleuchtung, Unterbodenbeleuchtung,

Innenraumbeleuchtung.

Neu Lackierung in Opel Marseillrot-Met. (Auto-K-549)

Keilformfahrwerk, Leder-Pritschenabdeckung...

 

Das Gewicht wird jenseits der DSC

Zulassung betragen, da ich schon jetzt auf stattliche 211 Gramm komme!

Dazu kommt der hohe Schwerpunkt + die Bison Power, die das Teil zum reinen Spaßobjekt machen! Inkl. hohen Reifenverschleiß auf der hinterachse!!! ;-) 

Die Driftsau lässt Grüssen!


Es geht zugegeben sehr langsam vorran!

Aber, was lang werd wird GUT!

 

PS: Unter perfekt gebe ich nicht auf!!!

Vielen Dank an Uwe &. Dietmar sowie allen anderen für Ihre wertvollen Tips &. Tricks!

 

http://www.scarado.de/

"The one and only", 80ccm³/ Watercooled/ LKR-MK2 50ziger/ Mit Betriebserlaubnis! (& Versicherungs- Kennz.)/ Bauj. 05/2000

Copyright © 2011 - 2017 by mk2-driver-80ccm. Alle Rechte vorbehalten.