Mopedfreunde Bergkamen IG

Gegründet am 11.04.2014 durch W. Heye

Am 11.04.2014 fanden fünf Mopedfreunde

durch die Initiative von W. Heye

zueinander!

Ich behaupte einmal, dass dies die Geburtsstunde

der "Mopedfreunde Bergkamen IG" war!

 

Wenn Ihr also aus der Ecke rund um Bergkamen, Unna, Hamm (Westf.),

bzw. angrenzenden Bezirken seit und in 2 Takten reden wollt, bzw. Gleichgesinnte

sucht, meldet euch bei mir!

 

Mit 2 Taktlichen Grüßen

Chris

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

http://www.lokalkompass.de/bergkamen/leute/mopedfreunde-bergkamen-wollen-club-aufbauen-d425158.html

Mopedfahrer aufgepasst: In Bergkamen formiert sich mit Werner Heye und seinen Freunden ein neuer Club. Den Mopedfreunden Bergkamen geht es dabei vor allem um Zusammenhalt und Spaß.

Willi Hövel und Werner Heye haben sich vor etwa drei Jahren am Hagebaumarkt in Bergkamen kennengelernt. „Werner bastelte dort an seinerZündapp“, erinnert sich Hövel. „Da mir das Moped sofort auffiel, hab ich ihn darauf angesprochen.“

Heye ist durch Zufall zu seiner grünen Zündapp GTS 50 gekommen. „Ich sah das gute Stück bei meinem Nachbarn in der Garage“, erinnert er sich. „Ich hab ihn dann gefragt, ob er sie mir verkaufen würde, er wollte aber nicht.“ Immer wieder fragte er, hatte aber keinen Erfolg. „Vor zehn Jahren kam mein Nachbar plötzlich und fragte, ob ich noch Interesse hätte. Ich hab sofort ja gesagt!“ 
Seit 1973 hat Willi Hövel seine Zündapp GTS 50 in orange. „Ich hab sie damals bei BMW Bachmann gekauft“, erzählt er. Schon 1961 hatte er eine kleine Zündapp, die er aber wegen des Wehrdienstes verkaufte. Mit seiner aktuellen Maschine unternimmt er Touren bis ins Sauerland.

Christian Stourm kam durch eine Kontaktanzeige dazu. „Werner hatte im Stadtspiegel inseriert“, erklärt er. „Das hat mich sofort angesprochen. Ich hab mir gesagt: Da hast Du das alte Ding und fährst immer alleine damit. Dann lieber mit Gleichgesinnten.“ Seine Hercules MK2 ist ein echter Scheunenfund. „1996 hab ich sie einem Unnaer Bauern abgekauft. Unter dem Vergaser befanden sich sogar Vogelnester.“

Die Mopedfreunde ziehen Fahrer durch die Generationen an. Wilfried Seide und sein Sohn Justin sind ebenfalls durch die Anzeige im Stadtspiegel auf die Gruppe aufmerksam geworden. „Die Mopedliebe gibt es bei mir von klein auf“, erzählt Vater Seide. „Das Fahren mit meiner Kreidler Florett ist für mich ein Ausgleich zum Beruf.“ Sohn Justin ist noch ein Moped-Frischling: „Seit etwa einem Monat habe ich meine Maschine“, so der 19-Jährige. „Vorher hatte ich einen neueren Roller, an dem aber dauernd etwas dran war. Da meinte mein Vater: Wir holen lieber was Vernünftiges.“

Viel Wert legen alle auf Originalteile. „Ein bisschen Patina gehört dazu“, so Stourm. „Das Fahren ist ein Hobby für jedermann.“ Die Fünf basteln regelmäßig an ihren Maschinen und bessern Kleinigkeiten aus. „Mit Ersatzteilen habe ich keine Probleme“, so Heye. „Ich kann sie meist günstig bei eBay ersteigern.“ „Glückspilz!“, ruft Stourm lachend. An ihren Maschinen schätzen sie vor allem die Wertarbeit. Im Vergleich zu neueren Rollern laufen unsere Mopeds mit der richtigen Pflege immer noch.“ 

Die Gruppe ist markenoffen. „Wir wollen vor allem Mopedfahrer mit kleinem Versicherungskennzeichen ansprechen, sehen das aber nicht so eng“, erklärt Stourm. Die Mopedfreunde suchen nicht nur in Bergkamen, sondern auch in der weiteren Umgebung von Unna bis Menden.

Wer bei den Mopedfreunden einsteigen will, kann sich ab 19 Uhr an Werner, Tel. 02307/2873231 od. Christian 02303/230644 bzw. E-Mail werner.heye[at]unitybox.de, oder mk2-driver-80ccm[at]arcor.de wenden.


Infos gibt es auch auf der Facebook-Seite der Mopdfreunde

 

Bild und Text von:

 

Tobias Weskamp
2.941
Beitrag eingestellt von

Vielen Dank!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausfahrt und Schleppertreffen 17.05.2014 

War ein richtig schöner Tag,

mit reichlich guter Luft hinter uns! ;-)

P.S.: Tief Luft holen "DER DUFT IST SELTEN!" 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier unser Moped Flyer!

Infos auch unter:

werner.heye[at]unitybox.de

mk2-driver-80ccm[at]arcor.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Mopedfreunde Tour 07.06.2014 / Nordkirchen Bikertreff und Umgebung (110km)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oldtimertreffen Dortmund Asseln 22.06.14

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Viel los beim Motorrad-Treffen der BMW Motorradfreunde in Overberge! 12.07.14

Nach der Ankunft der Teilnehmer am Freitagabend, dem Zeltaufbau und der obligatorischen gemütlichen Runde ging es am Samstagmorgen erst einmal mit einem zünftigen Bikerfrühstück für die Teilnehmer aus ganz Deutschland los. „Ja, leider nur aus Deutschland. Die beiden angekündigten Teilnehmer aus Japan sind bedauerlicherweise nicht vor Ort. Ihnen sind bei ihrer Rundreise im schottischen Edinburgh ihre Motorräder gestohlen worden“, erzählte Uwe Gutowski betrübt. Aber auch ohne die Gäste aus Fernost gab es viel zu sehen und zu erleben bei den Motorradfreunden.

Der größte Teil der Teilnehmer war am Vormittag zu wunderschönen geführten Touren durch das Sauerland oder das Bergische Land aufgebrochen. Wer ein schattiges Plätzchen für „Benzingespräche“ suchte, konnte unter einem großen Zelt Platz nehmen und sich mit Kaffee und Kuchen, aber auch anderen Leckereien verwöhnen lassen. Auch die Lose der Tombola fanden hier ihre Käufer.

Auf dem Platz gab es aktuelle Motorräder unterschiedlicher Marken sowie gepflegte Oldtimer zu sehen – von 50 Kubikzentimeter-Mopeds der Mopedfreunde Bergkamen IG bis zur luxuriösen Sechszylinder-BMW. Etliche Besucher nutzten gleich die Gelegenheit zu einer Probefahrt auf neuem Gerät.

Die BMW-Niederlassung Dortmund hatte fast alles an aktuellen Maschinen vor Ort dabei, was das derzeitige Modellprogramm hergibt. Dazu gab es Anbieter von Bekleidung. Ein Vertreiber von Elektro-Motorrädern war ebenso vor Ort wie ein Kfz-Sachverständiger, der in technischen Fragen Rede und Antwort stand.

Besitzer von BMW-Boxermotorrädern suchten die Hilfe der Fachleute bei MGM Motorradtechnik. Hier wurden durch fachgerechte Synchronisation alle „Pferde“ im Motor wieder geweckt. Die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Bergkamen boten an einem Übungsplatz die Gelegenheit, mal wieder die Kenntnisse in Sofortmaßnahmen am Unfallort aufzufrischen. Die Freude bei den DRK-Mitgliedern wie auch ihrem Vorsitzenden Andreas Kray war groß über einen Spendenscheck von 1 150 Euro, den ihnen Uwe Gutowski überreichte. Die Summe stammte aus Spenden der Aussteller und Überschüssen aus den Einnahmen beim Treffen.

Zufriedenstellend verlief es für die Mitarbeiter des DRK-Blutspendedienstes Hagen. „Es begann erst gar nicht so gut, aber am Nachmittag standen die Spender dann plötzlich Schlange am Blutspendebus“, erzählte die Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit beim Blutspendedienst Hagen, Marietta Messler-Alemeier. „Ich vermute, dass sich einige Spender wegen der schlechten Wetterprognose nicht auf den Weg zu uns gemacht haben. Aber mit 41 Blutspenden am Samstag haben wir die rekordverdächtige Marke von 42 beim letzten Motorradtreffen nur um eine Spende verpasst“.

Das gemütliche Zusammensein am Lagerfeuer am Samstagabend und das gemeinsame Frühstück am Sonntagmorgen bildeten den Ausklang des gelungenen 6. Treffens. In zwei Jahren folgt dann eine Neuauflage der Veranstaltung. - jk

...Ob 50ccm³, 80ccm³,125ccm³..., oder 1400ccm³, hier ziehen alle am gleichen Strang! Auf zwei Rädern bleibt man jung! "Auf unseren kleinen Zeitmaschinen bleibt man aber länger jünger"!... ;-)

http://www.wa.de/lokales/bergkamen/viel-beim-motorrad-treffen-bmw-motorradfreunde-overberge-3698079.html

Vielen Dank an den WA.de  @ Herrn Klammer (Text und Bilder)!

__________________________________________________________________________

Clubmofa Zündapp ZD 25 TS Baujahr 1979.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausfahrt der Mopedfreunde am 07.06.15

 

Von Unna zum Möhnesee bis kurz vor Brilon dann durch zig Dörfer nach Soest von da aus nach Hamm (Westf.) und über Bergkamen wieder nach Unna!

ca. 140 km...

 

War eine schöne kleine Runde!

Frei nach Frank Zander! Hier kommt Werner...

Einfach Werner....

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausfahrt der Mopedfreunde am 28.06.15

 

Heute hatte Gerd mit seiner Zündapp C50 mit uns seine erste Ausfahrt.

War ein toller Tag! Ca. 100 km...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Copyright © 2014 - 2016 by Mopedfreunde Bergkamen IG. 

Alle Rechte vorbehalten.

"The one and only", 80ccm³/ Watercooled/ LKR-MK2 50ziger/ Mit Betriebserlaubnis! (& Versicherungs- Kennz.)/ Bauj. 05/2000
"The one and only", 80ccm³/ Watercooled/ LKR-MK2 50ziger/ Mit Betriebserlaubnis! (& Versicherungs- Kennz.)/ Bauj. 05/2000

Copyright © 2011 - 2017 by mk2-driver-80ccm. Alle Rechte vorbehalten.